Parker Deutschland

Effizientes Leergut-Management für Getränkekästen

Das Leergut-Management am Ende der Getränkelieferkette ist eine große logistische Herausforderung. Flaschen werden meist in unterschiedlich gemischten Kisten zurückgegeben. Aufgrund der verschiedenen Formen, Farben und Größen kann das Erkennen, Sortieren und Wiedereinsetzen der Flaschen in die richtigen Kästen ein hochkomplexer Automatisierungsprozess sein.

Effizientes Leergut-Management

Erfolgreiche Partnerschaft - Parker und Vision-tec

Parker hat das Unternehmen Vision-tec bei der Konstruktion einer vollautomatischen, schnellen und zuverlässigen Lösung unterstützt, die Flaschen in unterschiedlich gemischten Getränkekästen erkennt, Falschflaschen entnimmt und mit sortenreinen Flaschen wiederverwendungsbereit auffüllt.
 
 
 
Die skalier- und erweiterbaren Sortierroboter von Vision-tec verwenden senkrechte und diagonale Bildaufnahmen zur Erkennung des Herstellerlogos, UV-Licht zur Detektion von Flaschenkonturen und Etiketten sowie hochempfindliche Ultraschallsysteme zur Kontrolle der Höhe von Flaschen mit und ohne Verschlüssen.
 

Automatische Flaschensortierung - kosteneffizient und nachhaltig

Flaschensortieranlage

Die Sortierstationen des gemeinsam entwickelten Systems sind mit zwei Greifarmen ausgestattet, die mit Zahnriemenachsen des Typs HPLA und LCB und den intelligenten Compax3 Servosteuerungen (mit EtherCAT-Kommunikationsschnittstelle) von Parker hochdynamische Bewegungen mit optimal angepasster Beschleunigung und Verfahrgeschwindigkeit erzeugen – und eine herausragende Steuerungsfähigkeit bieten.
 
 
"Parkers Komplettantriebspakete mit robusten, langlebigen Linearachsen und flexibler Servo-
Antriebstechnik tragen entscheidend zur hohen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer Anlagen bei. Aber auch die Unterstützung bei der Auslegung und Konfiguration der Antriebspakete, die schnelle Verfügbarkeit und die hohe Servicebereitschaft von Parker haben uns letztendlich überzeugt."  
Knut Oppermann, technischer Leiter bei Vision-tec
 
 
Das Ergebnis ist ein automatisches Erkennungs- und Sortiersystem, das die Kosteneffizienz und Wirtschaftlichkeit des Recyclings und der Wiederverwendung von Flaschen deutlich steigert und somit eine wirklich nachhaltige Lösung für die Getränkeindustrie weltweit bietet. Erfahren Sie mehr über effizientes Leergut-Management in folgendem Video:
 

Verwandte Beiträge:

Fünf Gründe für die Verwendung eines Frequenzumrichters bei Kompressoren

Parker mit kompletter Automatisierungstechnik auf Tour

Kategorien
Neueste Beiträge nach Verfasser

6 Gründe, warum EO-2 die zuverlässigste Verschraubung für Rail-Anwendungen ist

Die Zuverlässigkeit jeder Komponente ist für den Konstrukteur für eine dauerhaft störungsfreie Funktion von Schienenfahrzeugen entscheidend. EO-2 Verschraubungen erweisen sich für Anwendungen im...

Was Konstrukteure von Schienenfahrzeugen über EN 45545 wissen sollten

Die europäische Norm EN 45545 wurde 2013 mit einer Übergangszeit bis 2016 eingeführt und erhöht die Anforderungen an die bisherigen nationalen Normen, die jetzt zurückgezogen wurden. Die Norm betrifft...

Zwei Lösungen für höhere Effizienz Ihrer Baumaschinen

Baumaschinen müssen sicherer, energieeffizienter und schadstoffärmer werden. Nichtsdestotrotz müssen viele Schwerlastmaschinen anspruchsvolle Arbeitszyklen bewältigen und können daher nicht...
Kommentare

Sie haben eine Frage zu Produkten oder Dienstleistungen von Parker?
Wir können helfen: Kontaktieren Sie uns!

Kommentar für Effizientes Leergut-Management für Getränkekästen

Kommentar schreiben





Captcha