Dichtungstechnik und EMI-Abschirmung

Stangendichtung GS verlängert Lebendauer von Gasfedern

Stangendichtung GS verlängert Lebendauer von GasfedernGasfedern zur Steigerung des Komforts finden sich in vielerlei Geräten des täglichen Gebrauchs. Aber auch in der Industrie werden Gasfedern vermehrt zur Verbesserung von Prozess-Sicherheit und Effizienz eingesetzt. Damit sie ihre Aufgaben bestimmungsgemäß erledigen können, brauchen Gasfedern grundsätzlich ein absolut zuverlässiges Dichtungssystem, das ihrem jeweiligen Anforderungsprofil genau entspricht.  

 

Funktionsprinzip einer Gasfeder

Die Gasfeder ist eine pneumatische Feder, die ihre Kraft aus einem unter Hochdruck stehenden Gas bezieht. Das im Prinzip relativ einfach aufgebaute System besteht aus den Kernbauteilen Zylinder, Kolben, Kolbenstange und Verschlusspaket mit Dichtung. Initial eingebrachter Stickstoff erzeugt den Arbeitsdruck und einige Kubikzentimeter - meist synthetische - Schmierstoffe unterstützen die gewünschte Funktion. Der Gasdruck wirkt auf die unterschiedlich großen Querschnittsflächen des Kolbens und erzeugt beim Eindringen der Kolbenstange in den Innenraum eine Kraft in Ausschubrichtung. Die Stangendichtung hat die Aufgabe, die im Zylinder eingebrachte Gasmenge vor Leckage zu schützen und so einen Funktionsverlust zu verhindern. 

 

Die Stangendichtung GS: Spezialist für den Einsatz in Gasfedern

Die Stangendichtung GS wurde speziell für die hohen Anforderungen beim Einsatz in Gasfedern entwickelt. Diese sind – neben möglichst kleinen Einbauräumen – eine lange Lebensdauer und maximale Gasdichtheit bei geringer Reibung. Diese Eigenschaften empfehlen die Dichtung neben den Einsatz in Gasfedern ebenfalls für die Anwendung in hydraulischen und pneumatischen Geräten bei gleichen Anforderungen.

Die kurze Anlage der Dichtfläche garantiert geringe Reibwerte. Stützringe oder Halterungen sind aufgrund der besonderen Formgebung nicht erforderlich. Die Verwendung sowohl in hydraulischen Geräten als auch in pneumatischen Systemen mit geölter Luft ist möglich. 

Die Stangendichtung GS ist in verschiedenen Parker-Prädifa Ultrathan®-Werkstoffen verfügbar und kann so auf das jeweilige Anforderungsprofil abgestimmt werden. Sie ist kompatibel mit dem bewährten Dichtungsprofil C1 und passt in die gleichen Einbauräume.

 

Lebensdauer im Vergleich

Die GS zeigt im Vergleich im Vergleich zu herkömmlichen Dichtungen aus NBR oder FKM eine bis zu 10-fach höhere Lebensdauer.

 

Produktvorteile

  • Ausgezeichnete Verschleißfestigkeit

  • Sehr niedrige Permeationsraten

  • Sehr breite Medienbeständigkeit

  • Breiter Temperaturbereich

  • Einfache Montage

  • Für spezielle Anforderungen der chemischen Prozessindustrie und der Lebensmittelindustrie stehen geeignete Werkstoffe zur Verfügung

 

 

Weitere Informationen über die statische die Gasfederdichtung GS erhalten Sie in dieser Broschüre
oder kontaktieren Sie die Experten bei Parker-Prädifa.

 

 

Ein Beitrag von Stefan Reichle,
Market Unit Manager Industrial/Consumer/CPI,
Engineered Materials Group,
Packing Division Europe.

 

 

 

 

Tandem-Dichtsystem verbessert Leistung von Minibagger-Aktuatoren

Höhere Leistung und Sicherheit für statische Radialdichtungen

Parker CPS Center bietet konstruktive Lösungen nach Maß

Moderne Reinraumfertigung erfüllt Anforderungen der Medizin- und Pharmaindustrie

Parker mit kompletter Automatisierungstechnik auf Tour

 

 

 

 

 

Kategorien
Neueste Beiträge nach Verfasser

Großdichtungen aus PTFE halten aggressiven Medien und hohen Temperaturen stand

Dichtungen aus dem Fluorpolymer PTFE kommen dort zum Einsatz, wo viele andere Dichtungswerkstoffe (wie z.B. Gummielastomere, Polyurethane, gewebeverstärkte Elastomerdichtungen usw.) an ihre Grenzen in...

Innovative Stangendichtungen verbessern Leistung von Aktuatoren in der Luftfahrt

Dichtsysteme in der Luftfahrttechnik sind besonders anspruchsvollen Umgebungseinflüssen wie extremen Temperaturschwankungen und aggressiven Druckmedien ausgesetzt. Große Temperaturschwankungen und...

Dichtungslösungen für Trink- und Brauchwassersysteme

Überall, wo Trinkwasser gefördert, weitergeleitet und verarbeitet wird, spielen Dichtungen mit geringen Extraktionen und ohne gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe eine wichtige...
Kommentare

Sie haben eine Frage zu Produkten oder Dienstleistungen von Parker?
Wir können helfen: Kontaktieren Sie uns!

Kommentar für Stangendichtung GS verlängert Lebendauer von Gasfedern

Kommentar schreiben





Captcha